Vom Austoben in der Kunst

8. November 2015 | Kommentare

Wenn ich nicht gerade Kalender für den Calvendo Verlag erstelle, die meist gegenständlicher Natur sind, weil das anscheinend bei der mehrheitlichen Bevölkerung besser ankommt, oder für einen Film- oder Fernsehdreh meist in München „auf der Matte stehe“, dann tobe ich mich mit Photoshop und meinen Bildern aus, indem ich meine Fotografien bearbeite, abstrahiere, verfremde – so lange, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.

Das ist ein kreativer Prozess, der manchmal Minuten, dann wieder Stunden dauert, meistens äußerst befriedigend ist, manchmal allerdings in Wut und Chaos endet.  😉

Egal, die Arbeit muss getan werden, denn es ist ein innerer Drang, der mich beflügelt.

Hier mal wieder ein paar neue Arbeiten:

Clown-kl Lava-balls-kl Pink-balls-going-to-the-left Symphony-kl

 

Kommentare

Einen Kommentar schreiben







Suchen

In Bewegung

Kombination.pjpg
Zur Werkzeugleiste springen