The Choice of Germany

6. September 2017 | Kommentare

Der TV-Sender ProSieben startet am 18. September um 19.05 Uhr in der Reihe Galileo das Kanzlerexperiment The Choice of Germany.

Mit der Galileo App könnt Ihr politische Entscheidungen treffen, abstimmen und mehrheitlich bestimmen, wie der Film weitergehen soll.

Es gibt sieben verschiedene Szenarien und acht unterschiedliche Enden.

Zum Schluss erfahren wir „Mitspieler“ bzw. „Entscheidungsträger“, ob wir politische Entscheidungen eher wie Schulz oder wie Merkel treffen.

Als Kleindarstellerin hatte ich das Vergnügen, die Gattin des französischen Staatspräsidenten Emanuel Macron (im Film Micron genannt) spielen zu dürfen.

Ich wünsche Euch viel Vergnügen mit dem TV-Experiment, verantwortungsvolle Entscheidungen und noch etwas:

Nicht vergessen, am 24. September zur Bundestagswahl zu gehen!

 

Kommentare

Einen Kommentar schreiben







Suchen

In Bewegung

Kombination.pjpg