Eisbach-Feeling

30. Mai 2010 | 1 Kommentar

Eisbach-Feeling_5 Kopie

Gestern war ich in München und habe zum ersten Mal die Eisbach-Surfer im Englischen Garten gesehen und war sofort begeistert.

Noch inspiriert vom Besuch der Ausstellung  „Grau als Farbe“ von Michael Schmidt im Haus der Kunst, habe ich eine Schwarz-Weiß-Serie erarbeitet, weil ich finde, dass es schon genügend sommerliche Surferfotos mit Neonfarben gibt.

Mir geht es mehr um das, was sich wohl in den Menschen abspielt. Auch, wenn ich da natürlich nur spekulieren kann.

Die Fotos zeigen einen Querschnitt des Spektakels, vom Sehen und Gesehen werden über Konzentration, Können, Kräftemessen hin zum Scheitern und dem Neubeginn.

Eisbach-Feeling_1 KopieEisbach-Feeling_2 KopieEisbach-Feeling_3 Kopie

Eisbach-Feeling_5 Kopie

Eisbach-Feeling_7 KopieEisbach-Feeling_8 KopieEisbach-Feeling_9 KopieEisbach-Feeling_10 KopieEisbach-Feeling_4 Kopie

Kommentare

eine Antwort auf “Eisbach-Feeling”

  1. Renate
    31. Mai 2010 um 15:59

    Tolle Fotos! Prima Idee mit s/w.

    Liebe Grüße – Renate

Einen Kommentar schreiben







Suchen

In Bewegung

Kombination.pjpg
Zur Werkzeugleiste springen