Eigentlich…

11. März 2010 | 1 Kommentar

…wollte ich meinen Blog ausschließlich mit Informationen mein Berufsleben betreffend bestücken.  Manchmal ändert sich dann allerdings die Sichtweise, und man muss seinem Vorsatz aus Überzeugung untreu werden.

In diesem Fall beschäftigen mich neben vielen gesellschaftlichen Vorfällen aktuell diese beiden:

Da ist zum einen die Dominik Brunner Stiftung, die sich im Sinne des am 12.09.2009 am Münchner S-Bahnhof  Solln brutal von Jugendlichen getöteten Dominik Brunner der Stärkung der Zivilcourage annimmt.

Cut_b

In diesem Zusammenhang wird beispielsweise der Bayern3– Tourbus ab dem 15. März zwei Wochen lang Schulen besuchen, um in den Jahrgangsstufen 7-11 ein Mut-mach-Training zur Förderung von Toleranz, Verantwortung und Zivilcourage durchzuführen.

Dominik Brunner hat es vorgemacht und musste leider mit dem Leben bezahlen. Damit dies möglichst nie wieder geschieht, sind Stiftungen, Aktionen, Projekte, Aufklärungsarbeit, mit einem Wort: Taten gefordert, die sich ganz klar gegen Gewalt aussprechen.

Das andere Thema, das mir wirklich am Herzen liegt, ist die Abschaffung der Pelztierzucht. Ich bin erneut auf diesen Punkt durch eine vehemente  Befürworterin (Zitat: „Ich trage ja schließlich auch Lederschuhe“) und zeitgleich eine Reportage im Fernsehen gestossen, die die unglaublichen Verhältnisse in der Pelztierzucht aufgedeckt hat.

Dies geschieht natürlich nicht zum ersten Mal, genau wie jedes Jahr über das Abschlachten der Robbenbabies berichtet wird. Für mich ist es unglaublich, dass aus purer Dummheit und reinem Statusdenken Pelze gekauft  und zur Schau gestellt werden, an denen bei jedem einzelnen das Blut von bis zu 60 Tieren klebt. Das Tragen von Pelzen ist heutzutage vollkommen überflüssig.

Mehr Informationen hierzu und zu vielen weiteren Mißständen in Verbindung mit Tieren findet man bei der Organisation Peta, der weltweit größten Tierrechtsorganisation.

Das-Wasserschwein-oder-Capybara

Kommentare

eine Antwort auf “Eigentlich…”

  1. too-wounded-soul
    23. Juli 2017 um 14:20

    Thank you, Paul for the lovely remembrance. I hope we meet soon.

Einen Kommentar schreiben







Suchen

In Bewegung

Kombination.pjpg
Zur Werkzeugleiste springen